Stichwortsuche   search_icon_125165

Der Themen Ticker unterstützt die „Stichworte Suche“ zu Themen, die hier eingestellt wurden. 

  Neu: "NABU" Der deutsche Wald an der Belastungsgrenze - "VMK: Fahrplan für das Scheitern der Verkehrswende " - "Pfingstkonzert" im Zoo Berlin - "Problem mit Elefanten" - "Neue Horizonte" für Wissenschaft und Artenschutzz - "NABU-Pressemitteilung" 15.04.2024 - "Britzer Garte n Veranstaltungen" - "Naturschutztal Angerbach" - "Schlosspark Theater" Berlin Klassik mal anders - "Zurück zur Natur!" PM 26.01. 2024 - - - -  

Mit dem Mauszeiger den "Lauftext " anhalten.  (Anleitung dazu unter dem Stichwort "Schnelle Suchfunktion")

#1

Artenschutz/ Arten Sterben

in Naturschutz 11.05.2023 12:50
von Manfred Sonder • As Aufstiegsplätze erreicht | 230 Beiträge | 7500 Punkte

Meine Frau und ich sind seit vielen Jahren Natur Fotografen, mit dem Schwerpunkt Insekten. 2009 habe ich dazu ein Insektenbestimmungsprojekt aufgebaut, dass lediglich eine Hilfe sein soll unterwegs gemacht Fotos auf der Seite wieder zu finden und so auf den Namen zu stoßen. Weitere Informationen kann dann in dem über Angebot im Internet gegoogelt werden, was mit dem bekannten Namen dann einfacher geht. Es ist natürlich jeder eingeladen die Seite https://www.insektennamen.de/ Unterstützung auf zu suchen.
Wir sind sehr viel unterwegs, oft Stunden trotz großer Hitze in Habitate zu gehen. Oftmals mussten wir lange suchen, und dann in gebückter Stellung trotz der Witterung konzentriert das Insekt zu fotografieren. Der Grund dieses Artikels ist, wir finden immer seltener Insekten in den wichtigen Gegenden, in denen wir bevorzugt Rumstrolchen, und hofften fündig zu werden.
Das gleiche traurige Ergebnis Haben wir bei den Vögeln gemacht. In der Großstadt Berlin sind die natürlich weniger, und auf wenige Arten anzutreffen. In freien Landschaften auch außerhalb Berlins scheint mir der Himmel sehr leer geworden zu sein. Ich will so spezielle Gegenden mit viel Artenbestand nicht weg reden, stoße aber immer seltener darauf.
Unsere Besuche in der Lüneburger Heide (im Raum Schneverdingen und Soltau), im Piezmoor, an der See, und in den Wäldern bietet sich uns meistens das gleiche traurige Bild.



Die Natur ist mein Lebensraum, den halte ich sauber und beschütze ihn


zuletzt bearbeitet 11.05.2023 13:03 | nach oben springen


 

⬆︎ Forum Übersicht.        


  


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Isar-Muc
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 336 Themen und 412 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: