Stichwortsuche   search_icon_125165

Der Themen Ticker unterstützt die „Stichworte Suche“ zu Themen, die hier eingestellt wurden. 

Mit dem Mauszeiger den "Lauf Text " anhalten.  (Anleitung dazu unter dem Stichwort "Schnelle Suchfunktion")

Neu: "Schlosspark Theater" Berlin Klassik mal anders - "Zurück zur Natur!" PM 26.01. 2024 - Andre Rieu Konzert - Bauerndemonstration in Berlin - Stunde der "Wintervögel" - "Obdachlose" & Superreiche - "Nationalpark Bayerischer Wald" - Gemeinsam wirksam für unsere Natur - "Schlosspark Theater" Premiere 11.11. 2023 - - -
#1

Müllberge in Berlin: Wie der rot-rot-grüne Senat das Streikrecht unterläuft

in Meldungen Neu und Bisherige (mit Kommentieren) 18.02.2023 11:08
von Manfred Sonder • As Aufstiegsplätze erreicht | 213 Beiträge | 7090 Punkte

Müllberge in Berlin: Wie der rot-rot-grüne Senat das Streikrecht unterläuft
Mülltonnen wurden nicht abgeholt. Die Gebühren erstatten will die BSR aber nicht. Ein Rechtsanwalt sagt, was Kunden tun sollten.


Andreas Kopietz
18.02.2023 | 08:08 Uhr

Der Streik der BSR-Beschäftigten hat die Berliner Stadtreinigung nicht ärmer, sondern offenbar reicher gemacht. Am 9. und 10. Februar hatten die bei der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi organisierten Müllwerker im Rahmen eines Warnstreiks ihre Arbeit ruhen lassen. Etwa ein Drittel der Berliner Haushalte blieb nach BSR-Schätzung mit seinem Müll allein.
Wer als Kunde bei der Hotline fragte, wann der liegen gebliebene Müll abgeholt wird, bekam mitgeteilt, dass dieser mit der nächsten turnusmäßigen Leerung geholt werde. Man versuche dann die angefallenen Mehr-Mengen mitzunehmen. Und so quollen in manchen Gebieten der Stadt die Müllcontainer und Müllkübel über.
Wer als BSR-Kunde dann auch noch fragte, ob man die anteiligen Gebühren für die Müllabfuhr zurückerstattet bekommt, erhielt die Antwort: „Nein!“ Auch die ausgefallenen Leistungen der Straßenreinigung werden den Anrainern nicht erstattet.
Während die streikenden Müllwerker den Lohn für die beiden Tage als Streikgeld von Verdi ersetzt bekommen, spart die landeseigene BSR diese Lohnzahlungen, aber behält die Gebührenanteile der Bürger ein.

Weiter zum ganzen Artikel


Die Natur ist mein Lebensraum, den halte ich sauber und beschütze ihn


nach oben springen


 

⬆︎ Forum Übersicht.        


  


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Isar-Muc
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 316 Themen und 391 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: