Stichwortsuche   search_icon_125165

Der Themen Ticker unterstützt die „Stichworte Suche“ zu Themen, die hier eingestellt wurden. 

  Neu: "NABU" Der deutsche Wald an der Belastungsgrenze - "VMK: Fahrplan für das Scheitern der Verkehrswende " - "Pfingstkonzert" im Zoo Berlin - "Problem mit Elefanten" - "Neue Horizonte" für Wissenschaft und Artenschutzz - "NABU-Pressemitteilung" 15.04.2024 - "Britzer Garte n Veranstaltungen" - "Naturschutztal Angerbach" - "Schlosspark Theater" Berlin Klassik mal anders - "Zurück zur Natur!" PM 26.01. 2024 - - - -  

Mit dem Mauszeiger den "Lauftext " anhalten.  (Anleitung dazu unter dem Stichwort "Schnelle Suchfunktion")

#1

Amurleopard Population leicht gestiegen

in Mitglieder berichten zu Natur/ Naturschutz, Umwelt und Tieren Aus eigenem Erleben 21.02.2023 13:15
von Christiane • As Aufstiegsplätze erreicht | 42 Beiträge | 1225 Punkte

Amurleopard (Panthera pardus orientalis)
2007 gab es in freier Wildbahn nur noch 14–20 Erwachsene und 5–6 Jungtiere.
Insgesamt ist der Gesamtbestand mit ca. 121 erwachsenen Tieren (Stand 2021) immer noch klein, aber schon deutlich größer als noch vor einigen Jahren. Ich hatte das Glück ihn im Zoo, in Dortmund anzutreffen. Eine wunderschöne Großkatze!

Angefügte Bilder:
Amurleopardfb.jpg

nach oben springen

#2

RE: Amurleopard Population leicht gestiegen

in Mitglieder berichten zu Natur/ Naturschutz, Umwelt und Tieren Aus eigenem Erleben 21.02.2023 19:53
von Fotopitti | 8 Beiträge | 650 Punkte

Man kann nur hoffen, dass es wieder langsam immer mehr werden. ich finde, dass auch die Zoo´s und Tierparks einen großen Anteil daran haben. Ich finde Zoo´s und Tierparks haben mit ihrer Zucht eine wichtige Aufgabe um bedrohte und vom Aussterben bedrohte Tiere für unsere Zukunft zu erhalten.
Wichtig ist natürlich, dass die ihre Aufgabe ernst nehmen. In Berlin werden seit der Übernahme von Herrn Knieriem Zoo und Tierpark so umgestaltet, dass es bessere und artgerechte Gehege geben wird. Dadurch gibt es zwar weniger Tiere aber sie werden artgerecht gehalten.
Ich finde es zwar gerade für Großkatzen schwierig, sie in Zoos und Tierparks zu halten. Bedenk man wie sie eigentlich in feier Natur leben.
Ich glaube, es viele verschiedene Ansichten und meinungen zu diesem Thema.

deine Aufnahme ist super schön liebe Christiane



nach oben springen


 

⬆︎ Forum Übersicht.        


  


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Isar-Muc
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 336 Themen und 412 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: